Neues aus der Presse

Presseberichte in chronologischer Reihenfolge

Defi

Gemeinde Moosthenning erhält Defibrillator

Am vergangenen Donnerstag trafen sich Herr Höschl, Präsident des Lions Clubs Dingolfing-Landau, Erster Bürgermeister Anton Kargel sowie Frau Török, Tankstellenbetreiberin zur Übergabe eines Früh-Defibrillators für den Außenbereich. Dieser steht baldmöglichst neben dem Postkasten bei der Shell-Tankst …mehr
Seniorenbeauftragte

Zwei neue Seniorenbeauftragter in der Gemeinde

Am vergangen Mittwoch trafen sich Erster Bürgermeister Anton Kargel und Zweiter Bürgermeister Christian Freiberger mit dem Seniorenbeauftragten Ertl Josef sowie seinem Stellvertreter Josef Wiesbeck im Rathaus in Unterhollerau.Die in der Gemeinderatssitzung am 08. September 2020 bestellten Seniorenbe …mehr
Neues Auszubildende Lena Müller
  • PDF (263.98 KB)
  • Stand: 28.09.2020 07:22
Übernahme Auszubildende Jana Neumeier

Frau Jana Neumeier ist neue Verwaltungsfachkraft in der Gemeinde und Frau Lena Müller neue Auszubildende

Nach Ihrer dreijährigen Ausbildung bei der Gemeinde hat Jana Neumeier bei der Verwaltungsschule mit sehr gutem Erfolg ihre Prüfung abgeschlossen.Während ihrer Ausbildung hat Jana Neumeier einen breiten Einblick in die verschiedensten Bereiche der Verwaltung erhalten und eignete sich dabei die Fähigk …mehr
Architekt Bayer, Bürgermeister Kargel, Bauhofvorarbeiter Landes, Mitarbeiterin Strohmaier beim neuen Gehweg in Thürnthenning

Ortsmitte Thürnthenning neu gestaltet

Neuer Dorfplatz lädt zum Verweilen ein …mehr
Forster Graben

Hochwasserschutz am Forster Graben abgeschlossen

Im Rahmen der „Umgestaltung Forster Graben“ wurde neben den Rückhaltebecken nun auch der neue Durchlass fertiggestellt.Zweck der Maßnahme ist die Schaffung von Rückhaltevolumen durch ökologische Aufwertung des Forster Grabens und der Erweiterung des bestehenden Rückhaltebeckens neben der DGF10 entla …mehr
Eine Bereicherung für die ganze Region, nicht nur für die Gemeinde Moosthenning Betreiber, Architekt und Projektant stellen neues Konzept für die Pfle

Eine Bereicherung für die ganze Region, Architekt und Projektant stellen neues Konzept für die Pflegeresidenz Unterhollerau

Der künftige Betreiber der Pflegeresidenz Unterhollerau, Herr Wolfframm, sowie Architekt Muscheid und Projektant Stiegler Bürgermeister Baierl und Geschäftsleitenden Beamten Kintsch stellten ihre Pläne zum neu entstehenden Pflegezentrum in Unterhollerau vor. …mehr

drucken nach oben