Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Moosthenning  |  E-Mail: info@moosthenning.de  |  Online: http://www.moosthenning.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
29.08.2016

Kontakt:

Gemeinde Moosthenning

Rathausweg 2, Unterhollerau

84164 Moosthenning

 

Tel: 08731/3900-0

Fax: 08731/3900-20

E-Mail: info@moosthenning.de

Homepage: www.moosthenning.de

 

Öffnungszeiten:

Mo - Fr  08.00 - 12.00 Uhr

Mo - Mi 13.00 - 16.00 Uhr

Do        13.00 - 17.00 Uhr 

 

Kontodaten:

Sparkasse Niederbayern-Mitte

IBAN: DE42 7425 0000 0140 6022 89

BIC: BYLADEM1SRG

Homepage der Firma PiWi und Partner
Markus Baierl

Herzlich Willkommen in Moosthenning im Landkreis Dingolfing-Landau!

 

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Besucher,

 

ein herzliches „Grüß Gott“ auf der Homepage der Gemeinde Moosthenning.  Meine Gemeinderatsmitglieder und ich sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Verwaltung, Kindertagesstätte und Bauhof freuen uns über Ihr Interesse an uns, unserer Arbeit und speziell an unserer wunderschönen Heimatgemeinde Moosthenning.

  

Seit Mai 2008 liegen nun die Geschicke Moosthennings in der Hand eines sich relativ neuformierten Gemeinderates und meiner Person. Ab dieser Zeit hat sich einiges in und um Moosthenning getan. Trotz enormer Investitionen der vergangenen Jahre wie Rathausan- und –umbau, Sanierung der Wasserversorgung Rimbach, Erweiterung der Kindertagesstätte Moosthenning, Schaffung einer offenen Ganztagsbetreuung an unserer Grund- und Mittelschule, Straßenerneuerungsmaßnahmen, Kanalbaumaßnahmen und vieles mehr, ist unsere Kommune dank einer geschickten und umsichtigen Haushaltsführung schuldenfrei. Die Pro-Kopf-Verschuldung betrug zu Beginn der Legislaturperiode 650,00 €, dies entsprach ca. 3,2 Mio. Gesamtschulden.

 

Aber nicht nur im finanziellen Bereich auch in wirtschaftlichen Belangen ist seit 2008 ein positiver Trend in unserer Gemeinde zu erkennen. Es wurden neue Wohnbaugebiete ausgewiesen und erweitert. Diese fanden sowohl bei Einheimischen als auch bei Neubürgern dank attraktiver Gestaltung, der Nähe zu Autobahn A 92, der optimalen Kinderbetreuungsmöglichkeiten, sowohl in der Kindertagesstätte als auch im schulischen Bereich, und nicht zuletzt wegen äußerst günstiger Baulandpreise einen schnellen Absatz.

 

Auch auf dem gewerblichen Sektor konnten in den vergangenen Jahren große Fortschritte festgestellt werden. Bereits angesiedelte mittelständische Betriebe, aber auch Großunternehmen haben hohe Investitionen in ihren Standorten in Moosthenning getätigt. Ein wichtiger Meilenstein in der Moosthenninger Geschichte ist unumstritten der Spatenstich im Gewerbegebiet „Oberes Feld West“ zwischen Ober- und Unterdietenau. Seit meinem Amtsantritt habe ich nichts unversucht gelassen und viel Zeit investiert um den Bürgerinnen und Bürgern eine zentrale Nahversorgung zu bieten. Mit dem Bau einer Tankstelle im Frühjahr 2013 kann ein solider Grundstein gelegt werden, der diesen Standort auch für die Ansiedlung eines Lebensmittelmarktes, weiterer Einkaufsmöglichkeiten, für Banken oder anderen mittelständischen Unternehmen interessant macht.

 

Neben den vielen im finanziellen und wirtschaftlichen Bereich erzielten Erfolgen hat sich auch im Kulturangebot und Freizeitbereich einiges getan. In den über 70 Ortsvereinen können sowohl jung und alt unzählige Freizeitgestaltungsmöglichkeiten finden und die Aufnahme in ein intaktes Dorf- und Vereinsleben erfahren. Auch der zum Teil schon realisierte Bau des Radweges entlang der Kreisstraße DGF 10 nahe des Königsauer Mooses erfährt sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen große Wertschätzung.

 

Mein Ziel war es – und ich denke, dies ist mir auch gelungen – die Verwaltung transparenter zu gestalten. Allein die regelmäßige Veröffentlichung der öffentlichen Gemeinderatssitzungen auf unserer Homepage erfreut sich größter Beliebtheit und wird uns oftmals von den Nutzern der Homepage positiv bestätigt.

 

Nachdem Sie sich nun über die wichtigsten Änderungen aus den vergangenen vier Jahren ein Bild machen konnten, wünsche ich Ihnen viel Spaß auf unserer Homepage und hoffe, dass Sie sich gut zurechtfinden.

 

 

Ihr 1. Bürgermeister
Markus Baierl
Gemeinde Moosthenning

 

 

Gemeinde Moosthenning
Rathausweg 2, Unterhollerau
84164 Moosthenning

Montag - Freitag 08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Montag - Mittwoch 13.00 Uhr - 16.00 Uhr
Donnerstag 13.00 Uhr - 17.00 Uhr  ...mehr

drucken nach oben