Ferienprogramm

Ferienprogramm 2021

Liebe Ferienkinder,

liebe Eltern,

endlich ist es so weit. Unser diesjähriges Ferienprogramm ist zwar nicht ganz so umfangreich wie gewohnt, aber Dank der Verantwortlichen können wir sehr schöne Programmpunkte vom Bogenschießen über Bastelveranstaltungen, Stelzengehen, Erlebnis auf dem Bauernhof, Fahrradtour, Nachtwanderungen und Wandern mit dem Alpaca, Erdäpfelklauben bis zu Malworkshops und dem traditionellen Besuch im Kino und vieles mehr anbieten. In diesem Zusammenhang bedanken wir uns recht herzlich für die großartige Unterstützung der Veranstalter, die trotz der besonderen Auflagen wegen der Pandemie den Kindern schöne Ferien bieten wollen.

Wir hoffen, dass die während der Sommerferien geltenden Regeln alle geplanten Präsenzveranstaltungen zulassen. Gegebenenfalls wird die Teilnehmer*innenzahl angepasst – auch ein ersatzloses Streichen eines Angebots ist nicht  ausgeschlossen.

Wir können immer nur kurzfristig entscheiden und behalten uns Änderungen vor.

Erstmals ist heuer die Onlineanmeldung und Bezahlung bequem von zu Hause aus möglich.

Die Platzvergabe erfolgt nach dem Prinzip "Wer zu erst kommt, malt zu erst".

Ihre persönlichen Daten, die Sie dabei angeben müssen, sind selbstverständlich datenschutzrechtlich geschützt und werden ausschließlich zur Durchführung der Ferienprogramme verwendet.

Die Online-Ameldung erfolgt unter www.unser-ferienprogramm.de/moosthenning.de und ist ab Montag, den 19.07.2021 ab 08:30 Uhr freigeschaltet.

Der Teilnehmerbogen ist für jedes Kind einzeln auszufüllen und dabei entsprechende Angaben und Wünsche anzumerken, die gegebenenfalls zu berücksichtigen sind (z.B. Allergien etc.).

Erst dann kann eine entsprechende Online-Anmeldung durchgeführt werden. Bitte geben Sie Ihrem Kind zu jeder Veranstaltung das Formular "Corona Selbsterklärung" mit.

Ebenfalls bitten wir um Berücksichtigung unserer Veröffentlichungen im Elternportal des Ferienprogramms.

Sollten sich Änderungen ergeben, wie z.B. welcher Film im Kino läuft oder ähnliches, werden wir das Portal zeitnah aktualisieren.

Für weitere Rückfragen stehen Ihnen unsere Ferienprogrammverantwortlichen im Rathaus, Frau Neumeier, Frau Müller und Frau Steinberger gerne zur Verfügung (erreichbar unter Tel. 08731/3900-26).

Natürlich wünschen wir uns, dass das Ferienprogramm ohne Einschränkung durchgeführt werden kann und allen Veranstaltungen einen unfallfreien Verlauf.

 

Anton Kargel, 1. Bürgermeister

 

drucken nach oben