Kinderreisepass

 

Für Reisen ins Ausland benötigen Kinder jeden Alters ein eigenes ReiseKinderreisepassdokument.

Der Kinderreisepass wird für Kinder unter 12 Jahren ausgestellt.

 

Der Kinderreisepass ist in jedem Fall mit einem biometrischen Lichtbild zu versehen, sowie der Angaben zu Größe und Augenfarbe des Kindes.

Der Pass hat eine Gültigkeit von 6 Jahren, längstens jedoch bis zum 12. Lebensjahr.

Bei noch gültigen Pässen kann eine Verlängerung vorgenommen werden.

 

Die Angaben zur Größe und Augenfarbe des Kindes, sowie das Lichtbild kann jederzeit aktualisiert werden (insbesondere um eine einwandfreie Identitätsfeststellung beim Grenzübertritt zu gewährleisten).

 

Alternativ können für Kinder ein Reisepass (unter 6 Jahren ohne Fingerabdrücke), sowie ein Personalausweis (bei Kinder unter 12 Jahren auf ausdrücklichen Wunsch der Eltern).

 

 

 

Zur Beantragung legen Sie bitte folgende Dokumente vor:

 

  • ein aktuelles biometrisches Lichtbild

 

  • den bisherigen Kinderreisepass

 

  • schriftliche Zustimmungserklärung der Sorgeberechtigten

           Zustimmungerklärung Sorgeberechtige (Download)

 

  • Unterschrift des Kindes ab dem 10. Lebensjahr, das heißt die Anwesenheit des Kindes ist erforderlich

 

 

 Was ist außerdem zu beachten?

 

Verlängerung:

Die Verlängerung des Dokumentes ist nur bei einem noch gültigen Dokument möglich.

 

Dauer der Ausstellung:

Der Kinderreisepass kann innerhalb eines Werktages ausgestellt bzw. verlängert werden.

 

  

Ausstellung Kinderreisepass 6 Jahre, längstens jedoch bis zum 12. Lebensjahr 13,00 €
Verlängerung Kinderreisepass

längstens bis zum 12. Lebensjahr

6,00 €

 

 

 

drucken nach oben